Informationen zum Modul 5 Präsentation (Power Point)
 

Unterrichtsform: Präsenzunterricht in Kleingruppen 

Theorie: 4 Nachmittage an 4 Lektionen (4x45 Min.)

Lektionen Dauer: 45 Minuten

Kurs: Jeweils Dienstags von 13:30 – 16:45 Uhr

Lernaufwand: Im Schnitt: 1 Stunde pro Lektion

Klassengrösse: Mindestens 4 – Maximal 8 Personen

Infrastruktur: Wir bieten Ihnen die Infrastruktur (Laptop, Hardware, Software), die Sie brauchen bei uns Vorort.

 

- Kurskosten pro Modul: Fr. 380.-

- Lehrmittel (Bücher und Arbeitsblätter): Fr. 45.-

- Diagnosetest (Simulation der Prüfung, 60 Min.): Fr. 25.-

- Gruppen-Besprechung Modultest, 60 Min.: Fr. 60.-

- Modultest, 60 Min.: Fr. 60.-

Total Kosten pro Modul: Fr. 570.-  (Zahlung in zwei Raten möglich)

Bei Buchung aller 4 Module gewähren wir einen Treuerabatt von 15% auf das 4. Modul (exkl. Prüfungs ID)

Externe Kosten (einmalig)

Teilnehmer ID (einmalig) berechtigt zur Teilnahme an der Prüfung: Fr. 145.- zu zahlen an ECDL Prüfungskommission.

Förderkurs im Einzel- oder Doppelsetting (Preis nach Anzahl Stunden und Teilnehmer)

Modul 5 Präsentation (Power Point):

Beschreibung:

In diesem Grundkurs erhalten Sie das Rüstzeug für gute Präsentationen. PowerPoint bietet entscheidende Vorteile, sowohl bei beruflichen Vorträgen, Projekt- und Produktvorstellungen, Besprechungen und Schulungen als auch bei privaten Feiern und Ereignissen. Selbst die Gestaltung von Diagrammen und Organigrammen gelingt einfach. Gestalten Sie Informationen auf interessante und ansprechende Weise.

Lernziele:

  • Sie können mit Präsentationen arbeiten und sie in verschiedenen Formaten speichern.

  • Sie können im Programm vorhandene Funktionen zur Steigerung der Produktivität einsetzen.

  • Sie lernen verschiedene Folienlayouts und -designs benutzen sowie unterschiedliche Präsentationsansichten kennen und wissen, wie man diese einsetzt.

  • Sie können Texte in Präsentationen eingeben, bearbeiten und formatieren.

  • Sie können Diagramme auswählen, erstellen und formatieren, um Informationen möglichst anschaulich zu vermitteln.

  • Sie können Grafiken und gezeichnete Objekte einfügen und bearbeiten

  • Sie wissen wie Sie Effekte wie Animationen und Übergange anwenden; Inhalte vor dem endgültigen Drucken respektive Präsentieren am Bildschirm kontrollieren und korrigieren können.

 

Lernen in Kleingruppen von 4 – 8 Personen

2 Min vom Bahnhof entfernt

Probeprüfung mit Besprechung und Zertifikatsprüfung:

 

Die Probeprüfungen werden direkt nach Abschluss des Moduls durchgeführt und noch am gleichen Abend besprochen.

 

Wer Schwierigkeiten mit dem Stoff oder der Prüfung hat kann so noch einen Förderkurs zur Vorbereitung auf die Prüfung nehmen.

 

Die Zertifikatsprüfungen werden jeweils mit Abstand zur Probeprüfung absolviert.

Förderkurs:

 

Der Förderkurs wird im Einzel- oder Doppelsetting durchgeführt, so dass wir auf Sie und Ihre Fragen eingehen und beantworten können.

 

Auch haben die Förderkurse kein festes Datum, sondern können nach Ihrem Wunsch angesetzt werden.