Informationen zum Modul 2 Online Grundlagen

Unterrichtsform: Präsenzunterricht in Kleingruppen 

Theorie: 4 Nachmittage an 4 Lektionen (4x45 Min.)

Lektionen Dauer: 45 Minuten

Kurs: Jeweils Dienstags von 13:30 – 16:45 Uhr

Lernaufwand: Im Schnitt: 1 Stunde pro Lektion

Klassengrösse: Mindestens 4 – Maximal 8 Personen

Infrastruktur: Wir bieten Ihnen die Infrastruktur (Laptop, Hardware, Software), die Sie brauchen bei uns Vorort.

 

- Kurskosten pro Modul: Fr. 380.-

- Lehrmittel (Bücher und Arbeitsblätter): Fr. 45.-

- Diagnosetest (Simulation der Prüfung, 60 Min.): Fr. 25.-

- Gruppen-Besprechung Modultest, 60 Min.: Fr. 60.-

- Modultest, 60 Min.: Fr. 60.-

Total Kosten pro Modul: Fr. 570.-  (Zahlung in zwei Raten möglich)

Bei Buchung aller 4 Module gewähren wir einen Treuerabatt von 15% auf das 4. Modul (exkl. Prüfungs ID)

Externe Kosten (einmalig)

Teilnehmer ID (einmalig) berechtigt zur Teilnahme an der Prüfung: Fr. 145.- zu zahlen an ECDL Prüfungskommission.

Förderkurs im Einzel- oder Doppelsetting (Preis nach Anzahl Stunden und Teilnehmer)

Modul 2 Online Grundlagen:

 

Beschreibung:

In diesem Modul lernen Sie das Internet und seine unendlichen Möglichkeiten kennen und sammeln erste Erfahrungen. Sie verfügen über die Grundlagen von Web- Browsing und kennen die wichtigsten Faktoren zur Online-Sicherheit. Sie verwenden Web-Browser und nehmen Einstellungen vor, verwenden Lesezeichen/Favoriten und können Webinhalte drucken. Online-Community sowie Online- und E-Mail-Kommunikation sowie Online-Chatrooms sind keine Fremdwörter mehr für Sie. Zudem sind Ihnen die Anwendungsbereiche und Zielsetzungen der neuen Kommunikationsmedien bekannt. Sie lernen E-Mails zu senden, empfangen, suchen und zu organisieren. Sie nehmen E-Mail-Einstellungen vor und verwenden den Kalender für die Organisation von Terminen und Besprechungen. Zudem können Sie Erinnerungen setzten. Abgerundet wird dieses Modul mit einem Diagnosetest und anschließendem Modultest zur Unterstreichung Ihres Könnens.

 

Lernziele:

Sie kennen die wichtigsten Browser, deren Funktionen und die Differenzen.

Sie bedienen einen Internetbrowser und nehmen Einstellungen vor.

Sie suchen und finden gezielt Informationen und kennen weitere Internetaktivitäten, wie Einkaufen, E-Banking und so weiter.

Sie kennen sich aus in den Bereichen Urheberrechte und Datenschutz.

Sie erlauben oder blockieren Popups und Cookies zudem kennen Sie den Zweck dieser.

Sie löschen temporäre Internetdateien und gespeicherte Formulardaten.

Sie arbeiten mit Favoriten und Lesezeichen, laden Dateien herunter und speichern diese an einem bestimmten Ort.

Sie verstehen das Konzept einer virtuellen Online-Community, wissen - wie Sie Inhalte veröffentlichen und gemeinsam nutzen können und kennen geeignete Maßnahmen, um sich zu schützen.

Sie versenden und empfangen E-Mails, erstellen eine textbasierte E- Mail-Signatur und schalten eine Abwesenheitsnotiz ein oder aus.

Sie erstellen Besprechungstermine in Ihrem Kalender, laden TeilnehmerInnen dazu ein und wissen, wie Sie Einladungen annehmen oder ablehnen.

 

Lernen in Kleingruppen von 4 – 8 Personen

2 Min vom Bahnhof entfernt

Probeprüfung mit Besprechung und Zertifikatsprüfung:

 

Die Probeprüfungen werden direkt nach Abschluss des Moduls durchgeführt und noch am gleichen Abend besprochen.

 

Wer Schwierigkeiten mit dem Stoffe oder der Prüfung hat kann so noch einen Förderkurs zur Vorbereitung auf die Prüfung nehmen.

 

Die Zertifikatsprüfungen werden jeweils mit Abstand zur Probeprüfung absolviert.

Förderkurs:

 

Der Förderkurs wird im Einzel- oder Doppelsetting durchgeführt, so dass wir auf Sie und Ihre Fragen eingehen und beantworten können.

 

Auch haben die Förderkurse kein Festes Datum, sondern können nach Ihrem Wunsch angesetzt werden.